Tamron Objektive sind erste Wahl für jeden Anspruch

Tamron teilt seine Objektive selber in drei Obergruppen ein: In der Tamron Objektive Serie Di werden Objektive für digitale Spiegelreflexkameras entwickelt, hier finden sich unter anderem besonders leistungsstarke Makroobjektive oder Zooms. Für DSLR mit Bildsensoren im APS-C-Format bietet Tamron Objektive der Gruppe Di II, die auf diese Sensorgröße hin optimiert wurden. Für die spiegellosen Systemkameras von Sony werden Objektive der Gruppe Di III hergestellt, mit denen Tamron in der Produktentwicklung neue Wege beschreitet: Denn die Di III Objektive von Tamron werden exklusiv für Sony spiegellose Kompaktkameras mit Wechselobjektiven hergestellt und präsentieren sich dabei als universelle Objektive mit einer großen Brennweite. Erhältlich sind diese Tamron Objektive in Schwarz oder Silber, damit Kamera und Objektiv auch optisch eine harmonische Verbindung eingehen können.