Nikon D7000

Nikon D7000
  • 16 Megapixel
  • 1080p Full-HD
  • virtueller Horizont im Sucher
  • neuer Bildprozessor EXPEED 2
  • max. 20 Minuten Video
379,00 €* inkl. MwSt.
Zum günstigen Preis
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(93%)
4.6404494382 von 5 0 89
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
93% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Nikon D7000, eine DSLR der gehobenen Mittelklasse

Die digitale Spiegelreflexkamera Nikon D7000 ist in Bezug auf ihre Ausstattung und Qualitäten in der gehobenen Mittelklasse einzuordnen. Ihr von Nikon selbst entwickelter CMOS-Bildsensor löst Motive mit 16,1 Megapixeln auf und kann diese in den Formaten RAW oder JPEG speichern. Die interne Bildverarbeitung ist schnell und ermöglicht Serienbildaufnahmen mit einer Frequenz von bis zu 6,3 Bildern pro Sekunde. Videoaufzeichnungen kann die Nikon D7000 in Full HD auflösen und mit 24 Bildern pro Sekunde speichern, ein Film kann dabei maximal 20 Minuten lang sein. Dank dem Nikon F-Bajonett stehen zahlreiche Objektive zur Auswahl, die an der Nikon D7000 eingesetzt werden können. Auf der Oberseite findet sich ein LCD-Display, in dem alle relevanten Einstellungen abgelesen werden können, rückseitig ist das gewohnte 3 Zoll breite Display zu finden, das mit 921.000 Pixeln hochauflösend ist. Wer ein Schwenkdisplay haben will, sollte sich die digitale Spiegelreflexkamera EOS 60D von Canon ansehen. Ein Blitz mit der Blitzleitzahl 12 ist in der Nikon D7000 eingebaut, ein externer Blitz kann angeschlossen werden. Die Digitalkamera kann in der Praxis mit ihrer hohen Geschwindigkeit überzeugen, die Auslöseverzögerung liegt unter 1/10 Sekunde, jedoch nicht im Live View-Modus, hier braucht die Spiegelreflexkamera fast 2 Sekunden.

Allgemein

Hersteller Nikon
Modell D7000
Kategorie Spiegelreflexkamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel16,1 Megapixel
Maximale Bildauflösung4.928 x 3.264 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCMOS, 23,6x15,6mm
Bilder pro Sekunde6,3 Bilder pro Sekunde
Bild-FormatJPEG, RAW
Audio-FormatLinear PCM
Video-Auflösung1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz24 Bilder pro Sekunde
max. Video-Aufnahmezeit1200 Sekunden
Video-FormatH.264, MOV, MPEG4
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,30

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteSD, SDHC, SDXC
DruckeranbindungPictBridge
Akkuleistung1.900 mAh, reicht für 1.050 Bilder nach CIPA
SchnittstellenHDMI, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

WechselobjektivfassungJa
Objektiv-BajonettNikon F

Display und Sucher

Displaygröße3,0 Zoll
Displayauflösung921.000 Bildpunkte
SucherJa
SuchertypSpiegelreflex
Dioptrienausgleich-3 bis +1 dpt

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artelektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten30s bis 1/8000s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzleitzahl12
Blitzschuh vorhandenJa
Monitor klappbarNein
Monitor drehbarNein
Stativgewinde vorhandenJa
Größe132mm x 105mm x 77mm
Fernbedienung möglichJa

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorNein (im Kit-Objektiv integriert: Ja)
ISO Empfindlichkeit100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
Selbstauslöser2, 5, 10, 20 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur+-3 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglichJa
ScharfstellungAutofokus, manueller Fokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungJa
Live ViewJa
StaubschutzsystemSensor-Selbstreinigung
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 19.10.2017 um 06:15Uhr.