Nikon D70

Nikon D70
  • 6,1 Megapixel
  • 6 Motivprogramme
  • USB 2.0
  • Rotaugenreduzierung
  • kabellose Blitzsteuerung
295,00 €* inkl. MwSt.
Zum günstigen Preis
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(58%)
2.875 von 5 0 32
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
58% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Nikon D70 – Ernsthafte Konkurrenz für die EOS 300

Die Nikon D70 ist eine digitale Spiegelreflexkamera, die in einem direkten Wettbewerb mit der EOS 300 steht. Sie bietet einen CCD-Sensor mit einer Farbtiefe von 36 Bit und einer Auflösung von 6,1 Megapixeln, der für seine Klasse ausgezeichnete Aufnahmen bietet, dazu überzeugt die Nikon D70 durch ihre sich auch an professionelle Anwender richtende Ausstattung und technische Leistungsfähigkeit. Die kürzeste Belichtungszeit etwa lässt sich mit 1/8000 Sekunde einstellen, der Blitz kann auf 1/500 Sekunde synchronisiert werden, zudem lassen sich zwei Blitze synchronisieren. Die Nikon D70 ist auch im normalen Einsatz überzeugend schnell, eine Verzögerung beim Einschalten ist praktisch nicht zu bemerken, auch Serienbilder werden schnell verarbeitet, 3 Bilder pro Sekunde, mindestens 12 in Folge werden durch eine intelligente Speichernutzung möglich. Einsteiger erhalten bei der Nikon D70 Unterstützung durch eine Hilfefunktion, die auf Knopfdruck Funktionen der Digitalkamera erläutert. Dazu steht ein 1,8 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 130.000 Bildpunkten zur Verfügung. Sechs Motivprogramme nehmen zudem unerfahrenen Fotografen die Einstellungen an der Spiegelreflexkamera ab, die sich auch vollständig manuell bedienen lässt. Die Verarbeitung der Nikon D70 ist hochwertig, die Spiegelreflexkamera liegt gut und sicher in der Hand. Die Akkulaufzeit beträgt etwa 300 Aufnahmen.

Allgemein

Hersteller Nikon
Modell D70
Kategorie Spiegelreflexkamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel6,1 Megapixel
Maximale Bildauflösung3.872 x 2.592 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCCD, 23,6x15,8mm
Bilder pro Sekunde 3,0 Bilder pro Sekunde
Bild-FormatJPEG, RAW
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,21

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteSD
DruckeranbindungPictBridge
SchnittstellenNetzgerät, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

WechselobjektivfassungJa
Objektiv-BajonettNikon F

Display und Sucher

Displaygröße2,5 Zoll
Displayauflösung230.000 Bildpunkte
Dioptrienausgleich-2.0 bis +1.0 dpt.

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artmechanisch
Belichtungszeiten30s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzleitzahl13
Blitzschuh vorhandenJa
Monitor klappbarNein
Monitor drehbarNein
Stativgewinde vorhandenJa
Größe132mm x 103mm x 77mm
Fernbedienung möglichJa

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorNein (im Kit-Objektiv integriert: keine Angaben)
ISO Empfindlichkeit100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Selbstauslöser2, 5, 10, 20 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur+/-5 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglichJa
ScharfstellungAutofokus, manueller Fokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungNein
Live ViewNein
Staubschutzsystemnein
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 19.10.2017 um 12:45Uhr.