Nikon D600

Nikon D600
  • 24,3 Megapixel
  • Sensor-Selbstreinigung
  • zwei SD-Kartenslots
  • 1.920 x 1.080 Bildpunkte
  • HDMI Mini Anschluss
792,07 €* inkl. MwSt.
Zum günstigen Preis
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(88%)
4.39072847682 von 5 0 151
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
88% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Nikon D600 – Konkurrenz aus eigenem Haus

Die Nikon D600 ist in ihren Leistungsmerkmalen durchaus mit dem größeren Schwestermodell D800 zu vergleichen, stellt aber eine deutlich günstigere Alternative dar. Auch die Nikon D600 verfügt über einen CMOS-Bildsensor im Vollformat und löst das Motiv mit bis zu 24,2 Megapixeln auf. Die digitale Spiegelreflexkamera kann die Aufnahmen in den Formaten JPEG und RAW speichern und ist auch bei den Serienbildern schnell dabei: bis zu 5,5 Bilder kann die DSLR pro Sekunde aufnehmen, Videos nimmt die Digitalkamera in Full HD-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Als Digitalkamera für ambitionierte Fotografen verfügt die Nikon D600 gleich über zwei Slots für SD, SDHC oder SDXC-Speicherkarten, entweder um die Speicherkapazität zu erhöhen, oder um direkt in der Kamera ein Datenbackup anzulegen. Auf der Rückseite der DSLR findet sich das fast acht Zentimeter breite 3,2 Zoll-Display, es liefert eine Auflösung von 921.000 Bildpunkten und verfügt über eine automatische Helligkeitssteuerung. HDR-Belichtungsreihen sind mit der Nikon D600 möglich. Der optische Sucher deckt 100% des Bildfeldes ab, für allzeit optimale Bilder sorgt die automatische Sensorreinigung. Die Akkuleistung reicht nach CIPA-Testmethode für 900 Aufnahmen, mit Akku und Speicherkarten bringt die DSRL allerdings bereits ein Gewicht von 760 Gramm auf die Waage.

Allgemein

Hersteller Nikon
Modell D600
Kategorie Spiegelreflexkamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel24,2 Megapixel
Maximale Bildauflösung6.016 x 4.016 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCMOS, 35,9x24,0mm
Bilder pro Sekunde5,5 Bilder pro Sekunde
Bild-FormatJPEG, RAW
Video-Auflösung1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz30 Bilder pro Sekunde
Video-FormatH.264, MPEG4
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,30

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteSD, SDHC, SDXC
DruckeranbindungPictBridge
Akkuleistungreicht für 900 Bilder nach CIPA
SchnittstellenHDMI Mini Anschluss, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

WechselobjektivfassungJa
Objektiv-BajonettNikon F

Display und Sucher

Displaygröße3,2 Zoll
Displayauflösung921.000 Bildpunkte
SucherJa
Suchertypoptisch

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artelektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten30s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzschuh vorhandenJa
Monitor klappbarNein
Monitor drehbarNein
Stativgewinde vorhandenJa
Größe141mm x 113mm x 82mm
Fernbedienung möglichJa

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorNein (im Kit-Objektiv integriert: Ja)
ISO Empfindlichkeit50, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
Selbstauslöser2, 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur+-5 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglichJa
ScharfstellungAutofokus, manueller Fokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungJa
Live ViewJa
StaubschutzsystemSensor-Selbstreinigung
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 20.10.2017 um 14:30Uhr.