Nikon D3000

Nikon D3000
  • 10,0 Megapixel
  • Schärfenachführung mit 3D
  • neuer Guide Modus
  • eingebauter Foto-Coach
  • mechanische Sensorreinigung
239,99 €* inkl. MwSt.
Zum günstigen Preis
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(68%)
3.39333333333 von 5 0 150
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
68% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Nikon D3000 – Gutes von Gestern

Die Nikon D3000 ist eine etwas in die Jahre gekommene Spiegelreflexkamera, die dennoch aufgrund der guten Leistungen für den Einstieg in die Welt der digitalen Spiegelreflexkameras eine günstige Wahl darstellt. Sie verfügt über einen CCD-Sensor, der mit 10 Megapixeln auflöst, ein Bildstabilisator ist nicht mit im Gehäuse vorhanden, sondern wird über das Objektiv geliefert. Das aus Kunststoff gefertigte Gehäuse der Nikon D3000 ist gut und stabil verarbeitet, auf der Rückseite findet sich der 3 Zoll große Monitor, der eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten liefert, allerdings kein Live View bietet. Die Bildqualität ist gut, selbst bei ISO1.600 bleibt die Auflösung auf einem hohen Niveau. Allerdings ist die mittlere Farbabweichung der Nikon D3000 vergleichsweise hoch. Serienbilder werden von der Spiegelreflexkamera mit einer Geschwindigkeit von 3 Bildern in der Sekunde auf die SDHC- oder SD-Karte gespeichert, 6 Bilder werden in Folge in RAW oder JPEG aufgenommen. Auf eine Videofunktion muss bei der Nikon D3000 verrichtet werden, dafür ist die Spiegelreflexkamera schnell aufnahmebereit, nach 0,7 Sekunden können die ersten Bilder geschossen werden. Anfänger werden von der Assistenzfunktion der Kamera mit elementaren Tipps zur Bildkomposition und zu Kameraeinstellungen versorgt, zum Ausprobieren bleibt viel Zeit dank gutem Energiemanagement: zwischen 950 und 1.330 Aufnahmen sind mit vollem Akku möglich.

Allgemein

Hersteller Nikon
Modell D3000
Kategorie Spiegelreflexkamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel10,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung3.872 x 2.592 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCCD, 23,6x15,8mm
Bild-FormatJPEG, RAW
max. Video-Aufnahmezeit
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,21

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteSD, SDHC
DruckeranbindungPictBridge
SchnittstellenNetzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

WechselobjektivfassungJa
Objektiv-BajonettNikon F

Display und Sucher

Displaygröße3,0 Zoll
Displayauflösung230.000 Bildpunkte
SucherJa
SuchertypSpiegelreflex
Dioptrienausgleich-1.7 bis + 0,5 dpt

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artelektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten30s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzleitzahl12
Blitzschuh vorhandenJa
Monitor klappbarNein
Monitor drehbarNein
Stativgewinde vorhandenJa
Größe97mm x 126mm x 64mm
Fernbedienung möglichJa

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorNein (im Kit-Objektiv integriert: Ja)
ISO Empfindlichkeit100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser2, 5, 10, 20 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur+-3 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglichJa
ScharfstellungAutofokus, manueller Fokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungNein
Live ViewNein
StaubschutzsystemStaubschutz-Funktion
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 18.07.2018 um 02:15Uhr.