Leica V-Lux 30

Leica V-Lux 30
  • 14,0 Megapixel
  • 24mm Weitwinkel
  • HDMI Mini Anschluss
  • Vario-Elmar-Markenzoomobjektiv
  • integriertes GPS-Modul
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(72%)
3.60769230769 von 5 0 130
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
72% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Leica V-Lux 30 – Eine Panasonic im Leica-Gewandt

Die Leica V-Lux 30 ist eine Kompaktkamera, die aus der Zusammenarbeit von Leica und Panasonic entstanden ist. Von außen eine hochwertige Leica, sowohl optisch als auch haptisch, im Inneren entspricht sie der Panasonic Lumix DMC-TZ22, auch wenn sie preislich in einer höheren Liga angesiedelt ist. Das Objektiv der Leica V-Lux 30 bietet einen 16-fachen Zoomfaktor, im Weitwinkel beträgt die Brennweite 24, im Tele 384 Millimeter, mit dabei ist ein wirkungsvoller Bildstabilisator. Das Display auf der Rückseite bietet eine Fläche von 3 Zoll und ist mit 460.000 Pixeln sehr scharf, zudem ist es als Touchscreen ausgeführt. Viele Motivprogramme, sowie ein Voll- und Halbautomatikmodus machen die Leica V-Lux 30 auch für ambitionierte Fotografen interessant. Für Videos steht eine Auflösung in Full-HD mit Stereo-Tonspur zur Verfügung, Autofokus und verlangsamter optischer Zoom wirken beide auch beim Videografieren. Der CMOS-Bildsensor liefert eine maximale Auflösung von 14 Megapixeln, die Bildqualität lässt zu wünschen übrig, bereits bei geringster Lichtempfindlichkeit treten Störpixel auf. Serienbilder nimmt die Leica V-Lux 30 flott auf, 8,5 Bilder wandern pro Sekunde auf die Speicherkarte, die Auslöseverzögerung im Weitwinkel liegt bei sehr guten 0,29 Sekunden, im Tele bei 1,3 Sekunden. Maximal 440 Aufnahmen macht der Akku mit, dann muss aufgeladen werden.

Allgemein

Hersteller Leica
Modell V-Lux 30
Kategorie Kompaktkamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel14,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung4.320 x 3.240 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCMOS, 1/2,33 Zoll
Bilder pro Sekunde 10,0 Bilder pro Sekunde
Bild-FormatJPEG
Video-Auflösung1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz25 Bilder pro Sekunde
max. Video-Aufnahmezeit 1799 Sekunden
Video-FormatAVCHD, Motion JPEG
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,30

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteSD, SDHC, SDXC
Interner Speicher18,0 MB
DruckeranbindungPictBridge
Akkuleistung895 mAh, reicht für 260 Bilder nach CIPA
SchnittstellenGPS, HDMI Mini Anschluss, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

Zoom optisch / digital16,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB)24mm bis 384mm
Blende (w/t)3,3 / 5,9
FiltergewindeNein
Schärfebereich normal50cm bis unendlich
Schärfebereich Makro3cm bis 100cm

Display und Sucher

Displaygröße3,0 Zoll
Displayauflösung460.000 Bildpunkte
SucherNein

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artelektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten60s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzschuh vorhandenNein
Monitor klappbarNein
Monitor drehbarNein
Stativgewinde vorhandenJa
Größe105mm x 58mm x 33mm
Fernbedienung möglichNein

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorJa
ISO Empfindlichkeit100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser2, 10 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglichJa
ScharfstellungAutofokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungJa
Angebot: Leica V-Lux 30
Ausverkauft
Zum Produkt
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 20.10.2017 um 06:15Uhr.