Canon PowerShot SX1 IS

Canon PowerShot SX1 IS
  • 10,0 Megapixel
  • 28mm Weitwinkel
  • 20fach Zoomobjektiv
  • optischer Bildstabilisator
  • Lagesensor
149,00 €* inkl. MwSt.
Zum günstigen Preis
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(68%)
3.38759689922 von 5 0 129
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
68% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Canon PowerShot SX1 IS: Solide Kompaktklasse

Die Canon PowerShot SX1 IS ist kein Alleskönner, aber alltags- und reisetauglich. Mit effektiven 10 Megapixeln Auflösung und 20fachem optischen Zoom liefert die Bridgekamera erstaunlich gute Bildqualität selbst bei großformatigen Abzügen. Die Brennweite reicht von 28 bis 336 Millimetern, manuell kann der Benutzer acht Blendenstufen einstellen. Ab ISO800 wird das Bildrauschen sichtbar, was für die Preisklasse der Canon Powershot SX130 IS einen guten Wert darstellt. Schwächen zeigt die Digitalkamera bei Schnappschüssen: Die Auslöseverzögerung beträgt mit Autofocus 0,75 Sekunden. Auch Serienbilder können nur mit 0,9 Pics pro Sekunde aufgenommen werden. Im Videomodus kann die Canon PowerShot SX1 IS wieder punkten: 1280 x 720 Pixel in HD-Qualität und das eingebaute Stereomikrofon erlauben ordentliche Filmaufnahmen auch mit optischem Zoom. Das Display ist allerdings für perfekte Bildkontrolle mit 230.000 Pixeln entschieden zu niedrig aufgelöst. Die Canon PowerShot SX1 IS braucht zur Energieversorgung zwei Batterien vom Typ AA, über den Zubehörhandel ist die Nachrüstung mit einem Akku möglich. Die Filmqualität dieser Bridgekamera bekam ein „Gut“ von der Stiftung Warentest. Auf Komfort- oder Profifunktionen wie Unterstützung des RAW-Formats oder Sucher müssen Besitzer der Canon PowerShot SX1 IS verzichten, optischer Bildstabilisator und Zeitautomatik sind jedoch vorhanden. Die wuchtige Optik der Digitalkamera ist Geschmackssache, ein echtes Schwergewicht ist die Canon PowerShot SX1 IS mit rund 300 Gramm Gewicht definitiv nicht.

Allgemein

Hersteller Canon
Modell PowerShot SX1 IS
Kategorie Bridgekamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel10,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung3.648 x 2.736 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCMOS, 1/2,3 Zoll
Bilder pro Sekunde 3,8 Bilder pro Sekunde
Bild-FormatJPEG, RAW
Audio-FormatWAV (stereo)
Video-Auflösung1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz30 Bilder pro Sekunde
max. Video-Aufnahmezeit 1799 Sekunden
Video-FormatMOV (H.264, Linear PCM stereo)
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,20

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteHC MMCplus, MMC, MMCplus, SD, SDHC
DruckeranbindungCanon Direct Print, Canon Selphy, PictBridge
SchnittstellenHDMI, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

Zoom optisch / digital20,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB)28mm bis 560mm
Blende (w/t)2,8 / 5,7
FiltergewindeNein
Schärfebereich normal50cm bis unendlich

Display und Sucher

Displaygröße2,8 Zoll
Displayauflösung230.000 Bildpunkte
SucherJa
Suchertypelektronisch
Dioptrienausgleich-6.0 bis +2.0 dpt

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artelektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten15s bis 1/3200s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzschuh vorhandenJa
Monitor klappbarJa
Monitor drehbarJa
Stativgewinde vorhandenJa
Größe128mm x 88mm x 88mm
Fernbedienung möglichJa

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorJa
ISO Empfindlichkeit80, 100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser2, 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglichJa
ScharfstellungAutofokus, manueller Fokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungJa
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 23.02.2018 um 02:30Uhr.