Canon PowerShot A1300

Canon PowerShot A1300
  • 16,0 Megapixel
  • 28mm Weitwinkel
  • 5fach optischer Zoom
  • Face Detection
  • Rote-Augen-Korrektur
Gefällt Ihnen dieses Modell?
Kaufempfehlung
(80%)
4 von 5 0 44
Produktbewertung
Preisleistung
Ausstattung
Verarbeitung
Optik / Design
80% der Käufer würden dieses Produkt direkt weiterempfehlen.

Canon PowerShot A1300 – die günstigste Kompaktkamera mit Sucher

Mit der Canon PowerShot A1300 hat der Hersteller ein interessantes Experiment auf den Markt gebracht, denn trotz ihres günstigen Preises für unter 100 Euro bietet die Kompaktkamera einen optischen Sucher und setzt damit nicht ausschließlich auf Live View. Damit ist die Digitalkamera besser als andere Vertreter dieser Preisklasse für Aufnahmen bei hellem Sonnenlicht geeignet, denn dann lässt sich auf dem rückseitigen Display oft nicht mehr viel erkennen. Die Digitalkamera bietet zudem einen 5-fachen optischen Zoom und eine minimale Brennweite im Weitwinkel von 28 mm. In ihrem Inneren löst ein CCD-Sensor das Motiv mit 15,9 Megapixeln auf, Videos werden in 720p aufgezeichnet. Ein Bildstabilisator ist leider nicht vorhanden, so können Aufnahmen aus der freien Hand leichter verwackeln. Der Autofokus arbeitet behäbig und sorgt für eine Auslöseverzögerung von 0,75 Sekunden, dafür ist die Canon PowerShot A1300 schnell da, wenn sie eingeschaltet wird. Und hält lange durch, mit vollen Batterien kann die kleine Kompaktkamera imposante 2.510 Aufnahmen machen, die Energie liefern zwei handelsübliche AA-Batterien. Das Display auf der Rückseite bietet eine Auflösung von 230.000 Pixeln, ein Blitz natürlich eingebaut. Wer keine zu hohen Erwartungen an die Bildqualität stellt, ist mit dieser günstigen kompakten digitalen Sucherkamera gut bedient.

Allgemein

Hersteller Canon
Modell PowerShot A1300
Kategorie Kompaktkamera

Aufnahmeeigenschaften und Formate

Megapixel16,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung4.608 x 3.456 Bildpunkte
Sensortyp und -größeCCD, 1/2,3 Zoll
Bilder pro Sekunde0,8 Bilder pro Sekunde
Bild-FormatJPEG
Video-Auflösung1.280 x 720 Bildpunkte
Video-Frequenz24 Bilder pro Sekunde
max. Video-Aufnahmezeit1799 Sekunden
Video-FormatMOV (H.264, Linear PCM mono)
Speicherung nach DCFJa
DPOF UnterstützungJa
EXIF Version2,30

Schnittstellen und Speicherfeatures

SpeicherkarteSD, SDHC, SDXC
DruckeranbindungPictBridge
Akkuleistungreicht für 220 Bilder nach CIPA
SchnittstellenNetzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version2,0

Optische Eigenschaften

Zoom optisch / digital5,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB)28mm bis 140mm
Blende (w/t)2,8 / 6,9
FiltergewindeNein
Schärfebereich Makro3cm bis unbekannt

Display und Sucher

Displaygröße2,7 Zoll
Displayauflösung230.000 Bildpunkte
SucherJa

Hardware Eigenschaften

Verschluss-Artelektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten15s bis 1/2000s
Blitzgerät eingebautJa
Blitzschuh vorhandenNein
Monitor klappbarNein
Monitor drehbarNein
Stativgewinde vorhandenJa
Größe95mm x 62mm x 30mm
Fernbedienung möglichNein

Besonderheiten

Optischer BildstabilisatorNein
ISO Empfindlichkeit100, 200, 400, 800, 1250, 1600
Selbstauslöser2, 10 Sekunden
BelichtungssteuerungProgrammautomatik
Belichtungskorrektur+-2 in 1/3 Stufen
ScharfstellungAutofokus
Manueller WeißabgleichJa
GesichtserkennungJa
Angebot: Canon PowerShot A1300
Ausverkauft
Zum Produkt
Kameras die Sie auch interessieren könnten
* Die letzte Aktualisierung erfolgte am 14.10.2019 um 03:45Uhr.